bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
Röststätte Shop Gastro Barista AcademyAcademy Speciality CoffeeCoffee Röststätte Blog Kontakt 0
Canal
artisanal ice cream & pastry
Die gastronomische Vielfalt Berlins ist grenzenlos und oftmals unüberschaubar. In unserer neuen Content Serie Gaumenschmaus stellen wir euch leidenschaftliche Gastronomen und kreative kulinarische Konzepte vor, die euren Gaumen tanzen lassen.
In dieser Edition berichten wir über die leckersten Eclairs der Stadt, in denen sogar ein kleines bisschen Röststätte drinsteckt. Ich habe mich mit Guadalupe Eichner, kurz Lupe, einer der beiden Gründerinnen von Canal in den Hackeschen Höfen auf ein leckeres Eis getroffen um mit ihr über ihr Ladenkonzept zu reden. Ich wollte von ihr wissen, was Canal ausmacht und warum Canal Eiscreme nicht gleich Eiscreme ist.
Im November 2018 haben Daniella Barriobero Canal und Guadalupe Eichner, Canal geöffnet, ein Ladenkonzept, das sich auf artisanal Eiscreme und Gebäck spezialisiert. Schaut man in die Vitrine der Eisdiele, entdeckt man funky Sorten wie Banana Ice Cream mit Dulce de Leche und dunklen Valrhona Schokoladenstückchen oder Maracuja Mascarpone und merkt ganz schnell wieviel Kreativität und Leidenschaft die beiden in ihr Handwerk stecken. “Bei uns gibt es praktisch kein reines Eis, sondern nur kreatives Eis wo man mehr als die typischen Zutaten verwendet. Beispielsweise verwenden wir für unsere neueste Kreation selbstgemachtes Pfirsich Eis, dazu kommt biologisches Olivenöl und eine selbst kreierte Rosmarin Infusion.”, erklärt mir Lupe. Den beiden ist es wichtig, Produkte anbieten zu können, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch hochwertig aussehen und den Kunden jedes mal ein “wow” zu entlocken. Spätestens beim Anblick der Eclairs, die während 9 Monaten im Jahr angeboten werden, läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Beide legen einen hohen Wert darauf, dass alle Produkte, die sie für die Eclairs und das Eis benutzen, frisch, zu 100% natürlich sind und von regionalen Partnern stammen.
Daniella & Guadalupe´s Story
Nachdem beide zusammen in Venezuela und Spanien studiert haben und mehrere Jahre gemeinsam in ihrer WG gekocht und gebacken haben, wollten Lupe und Daniella ihr eigenes Unternehmen gründen. Die Leidenschaft für Eis entstand in der eigenen Küche. Nachdem beide sich eine eigene Eismaschine zugelegt haben, zauberten sie leckere Kreationen für sich und ihre Freunde und wurden im Laufe der Zeit immer besser. So entstand die Idee, einen eigenen Eisladen zu gründen. Also machte sich Daniella auf nach Italien um in Bologna in einer Gelatiere das Handwerk zu lernen und Guadalupe setzte sich mit der Gründung eines eigenen Unternehmen auseinander. So entstand 2015 der erste Laden der beiden, mit dem Namen Waffel oder Becher.
Nach erfolgreichen ersten Jahren war aber noch nicht Schluss, die beiden wollten ein neues Ladenkonzept entwickeln bei dem sie ihre Kreativität noch mehr ausleben konnten. So entstand 3 Jahre später im Jahr 2018 - Canal, artisanal ice cream and pastry.

Die Arbeitsteilung der beiden stellt sich folgendermaßen auf. Daniella ist, laut Lupe, die “Kreative in der Küche, die alle Sorten kreiert und entscheidet welche Zutaten benutzt werden.” Und sie selbst macht “all das, was Daniella nicht macht. (lacht)” Sie ist verantwortlich für das Personalmanagement, Papierkram und steht selbst noch regelmäßig hinter der Theke. “
Ein kleines bisschen Röststätte in den leckersten Eclairs der Stadt
Wer schon mal das Chocolate Tiramisu Eis von Canal probiert hat, weiß dass es sich dabei um ein Eis handelt, das Kaffee enthält. Bei diesem Kaffee handelt es sich nicht um einen herkömmlichen, sondern um unseren Espresso Blend Sinfonia. Ich persönlich fand es sehr spannend von Lupe zu hören, wie sie das Eis mit unserem Espresso herstellt.
“Das Chocolate Tiramisu Eis ist ein Espresso Eis, das wir mit dem Sinfonia machen. Wir erstellen zuerst die Basis für das Eis und mischen dem ganzen Espresso hinzu. Anschließend kommt eine Schokoladen Ganache (eine Creme aus Kuvertüre und Sahne, die zum Füllen und Überziehen von Gebäck und Süßigkeiten verwendet wird) mit einem Biscuit, der in Espresso und Amaretto getaucht wird. Im Eis ist Alkohol enthalten, was dazu führt dass der Keks nicht friert, sondern sehr weich im Eis bleibt.”, erklärt Lupe.

Doch das Eis ist nicht das Einzige im Angebot von Canal, welches unseren Sinfonia enthält. Es gibt auch noch ein Tiramisu Eclair. "Hier gilt das gleiche Prinzip wie beim Eis, nur dass es ohne Alkohol ist und mit Brandteig hergestellt wird. Dazu kommt ein Schokoladen Gelee als Basis, mit einer Sinfonia Creme. Hinzu kommt wieder das Biscuit, dieses mal wird es aber nur in Espresso getaucht. Anschließend wird zur Dekoration mit der Airbrush Schokolade drüber gesprüht.”

Die Zusammenarbeit von Canal und der Röststätte
Seit 2015 arbeitet Canal schon mit der Röststätte zusammen und bezieht nicht nur den Kaffee für die Produktion der Eclairs und des Eis´, sondern nutzt diesen auch zum Ausschank für ihre Kaffeegetränke. Ich habe Lupe gefragt, wie es zur gemeinsamen Zusammenarbeit kam.

“Die Röststätte war einer unser ersten Lieferanten mit denen wir zusammengearbeitet haben, seit 2015 schon. Und es ist so gekommen, dass ich eigentlich spontan bei der Röststätte vorbei lief und auf einen Kaffee rein ging. Anschließend habe ich Daniela erzählt, dass mir der Kaffee sehr geschmeckt hat und ich den Laden sehr schön und sauber fand. Der erste Eindruck hat also schon mal gestimmt. Dazu habe ich dann auch noch andere Kaffees von anderen Röstereien ausprobiert, jedoch hat mich das Gesamtpaket der Röststätte überzeugt. Uns gefällt an der Röststätte sehr, dass man einen sehr hohen Anspruch an Qualität hat und das Unternehmen familiengeführt wird. Bei Canal teilen wir die gleichen Werte und daher hat das super gepasst.”

Von unserer Seite können wir nur sagen, dass wir sehr happy darüber sind dass Lupe und Daniella mit unseren Kaffee solch kreative Produkte zaubern können und für mich persönlich kann ich nur sage, dass ich noch nirgends in Berlin bessere Eclairs, als die von Canal, genießen konnte. Also definitiv eine glatte EINS von mir!
Wer also jetzt auf den Geschmack gekommen ist und die leckeren Kreationen von Canal probieren will, der findet den Laden direkt neben unserem in den Hackeschen Höfen.

@canalberlin
Öffnungszeiten
Mo - So 12:00 - 21:00 Uhr

Adresse
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
written by
Ken Braz
Ken ist Senior Barista von Röststätte Berlin und meistens in unserem Café in den Hackeschen Höfen anzutreffen. Neben seiner Barista-Tätigkeit bei uns, betreibt er auch einen Kaffee Blog und ist sehr aktiv in der Kaffee Community. Im Röststätte Blog ist er euer Experte rund um das Thema Brührezepte und seiner Arbeit als Barista.
website
Zurück zur Übersicht
Related Posts