bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
Röststätte Shop Gastro Barista AcademyAcademy Speciality CoffeeCoffee Röststätte Blog Kontakt 0
Das Röstverfahren
Sämtliche Röststätte Kaffees werden von uns in Berlin schonend von Hand geröstet. Das Röstverfahren ist entscheidend damit wir den individuellen Charakter unserer Kaffees optimal hervorheben können. Kaffee kann dank der mehr als 800 nachgewiesenen Aromen je nach Herkunft, Sorte, Aufbereitung, Fermentation und Röstung unterschiedlich komplex schmecken.
RÖSTEN ALS HANDWERK
Um durch unsere Röstung das gesamte Potenzial des Rohkaffees zu entwickeln ist viel Erfahrung und Fachwissen notwendig. Der Röster kann durch die Art der Röstung entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis in der Tasse nehmen. Wir nutzen modernste Technik um das bestmögliche Röstergebnis auf den Punkt reproduzieren zu können. Dennoch bleiben die eigenen Sinne der der entscheidende Faktor zur Qualitätssicherung. Ein umfassendes sensorisches Verständnis ist die Grundlage um unsere besonderen Kaffees zu rösten.
 
Das Ziel ist es mit unserer Art der Röstung ein ausgewogenes Verhältnis von Süße und fruchtiger Säure zu erreichen und einen vollen ausgeprägten Körper zu entwickeln, ohne das unerwünschte Bitterstoffe, Säuren oder Röstaromen entstehen. Durch das schonende Röstverfahren veredeln wir unsere Kaffeebohnen und das gesamte Potenzial des Rohkaffees kann sich voll entfalten. Für ein optimales Geschmacksergebnis rösten wir alle Kaffees im Trommelröstverfahren nach strengen Qualitätsgrundsätzen.
 
Das Trommelröstverfahren
Die Art der Röstung ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal von Kaffee. Wir rösten unsere Kaffees von Hand in unserer Rösterei in Berlin Mitte im handwerklichen Trommelröstverfahren.
Das Besondere in diesem Verfahren ist die schonende Art der Röstung bei niedrigen Temperaturen um 215 °C. Bei diesen niedrigen Temperaturen werden unangenehme Säuren wie Chlorogensäuren abgebaut, die oft Grund für Unwohlsein im Magenbereich sind. Beim Trommelröstverfahren wird die Rösttrommel mit dem Rohkaffee befüllt und kreist langsam und gleichmäßig auf einer Flamme. Anders als bei industriellen Röstverfahren, in dem die Bohnen nur kurz bei sehr hohen Temperaturen zwischen 400 bis 500 ° C geröstet werden, können wir Einfluss auf wichtige Parameter wie Temperatur, Luftzufuhr, Bewegung der Bohnen und die Röstdauer nehmen um ein kontrolliertes Geschmacksergebnis zu erzielen.
 

This website uses cookies to ensure you get the best experience on your website.This website uses cookiesWe use cookies learn more

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen