Kolumbien
Finca El Paraiso, Nariño
Ein sensationeller Geisha Kaffee der auf der renommierten Finca El Paraiso in Kolumbien von Jose Ignacio Gomez in der Region Nariño auf einer Höhe von 1.900 Metern angebaut und verarbeitet wird. Neben Kaffeepflanzen wachsen auf der 6,5 Hektar großen Farm u.a. Zitrusfrüchte und Avocadobäume, die den Kaffeepflanzen Schatten spenden und die Flora und Fauna mit reichhaltiger Biodiversität ergänzen.
Alles über die Bohne
100% Arabica Geisha
Natural Process
 
Geisha Varietäten sind weltberühmt für komplexe, florale und vielschichtige Aromen im Kaffee. Während Geisha-Pflanzen ursprünglich aus Kaffeewäldern in Äthiopien stammen, wurde die Sorte erst 2005 weltweit berühmt nachdem ein Kaffee aus Panama, außergewöhnliche Bewertungen erzielte und für über 20 USD pro Pfund verkauft wurde.
Kirschen
×
Erdbeeren
×
Cranberry Marmelade
Beschreibung
Paraiso
Jetzt auch als Espresso Röstung! Mit diesem Geisha Kaffee erhältst Du nicht nur eine echte Rarität sondern ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Der Geisha Kaffee aus Nariño in Kolumbien hat das Geschmacksprofil von reifen Kirschen, Cranberry Marmelade und Erdbeeren und entwickelt ein cremiges Finish das an Rosinen erinnert.
Story
Seit drei Jahren bieten wir Paraiso im Sortiment an. Erstmals haben wir uns für die besondere Geisha Varietät von der gleichen Farm entschieden, die ebenfalls auf der Farm trocken aufbereitet wird. Die Ernte und die Aufbereitung der Kaffeekirschen werden von der Gomez-Familie selbst kontrolliert und sorgfältig ausgeführt bevor die Bohnen für den Export vorbereitet werden.
Details
  • Geisha Kaffee aus Kolumbien – Espresso Roast
  • Frisch geröstet von Ivo Weller (Co-Founder & Head Röster)
  • Brühprofil von Nicole Battefeld (German Barista Champion 2018)
  • Wähle zwischen 250g oder 500g gemahlen oder ganze Bohnen
  • Geschmacksprofil: Cranberry Marmelade, Rosinen, Kirschen, Erdbeeren
  • 100% Arabica schonend von Hand geröstet
  • Lieferung per DHL, klimaneutral mit GO GREEN
  • Bei Abholung vor Ort (Mo. – Fr.):
    • Bestellung vor 12:00, Abholung ab 14:00 Uhr möglich
    • nach 12:00, Abholung am Folgetag (Montag-Freitag)
Nachhaltiger Anbau und Qualitätsbewusstsein
Ähnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für unsere Kaffees verwenden wir ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Unsere Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln. 
Frisch von Hand geröstet
Alle Röststätte Kaffees werden von uns in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchten wir mit unserer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch unsere Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind unsere Qualitätsgrundsätze - from source to the final cup.
related blog posts
Espresso
 
Service & Beratung
Gerne beraten wir Dich auch telefonisch rund um unsere Kaffees, Schulungen und Produkte.
Für ein Beratungsgespräch vor Ort bitten wir Dich einen Termin mit uns zu vereinbaren.
+49 30 4050 1650
Montag - Freitag 10:00 - 18-00 Uhr
*zzgl. Versand, inkl. MwSt.
Versandbedingungen