El Salvador
Finca El Izotal, Chalatenango
El Izotal ist eine 3 Hektar kleine Kaffeeplantage mit ungefähr 6000 Pacamara Kaffeebäumen, die auf einer Höhe von 1850 Meter liegt und unter biodynamischen Bedingungen gepflegt wird. Die Kaffees von der El Izotal Farm sind Microlots mit exotischen Geschmacksprofilen, die für ihre unverkennbare Qualität bekannt sind. So zählten die Kaffees von Finca El Izotal zu den Finalisten des 2019 Cup of Excellence Wettbewerbs.

Varietäten
100% Arabica
Pacamara
Natural Process
 
Entstanden ist diese Varietät aus einer Kreuzung zwischen Pacas und Maragogype. Sie wächst hauptsächlich in El Salvador und ist im Vergleich zu anderen Varietäten sehr groß. Pacamara-Bohnen überzeugen durch ihre sehr hohe Qualtität und dominieren regelmäßig beim Cup of Excellence Wettbewerb in El Salvador.
Papaya
×
Raspberry
×
Mango
Beschreibung
El Izotal
Mit El Izotal haben wir unseren ersten Direct Trade Kaffee aus El Salvador im Sortiment. Hier erwartet Dich ein vielschichtiges exotisches Geschmacksprofil, das uns beim ernsten überzeugt hat. In der Tasse erinnert El Izotal u.a. an Papaya, Mango und Himbeeren. Durch eine kontrollierte Fermentation auf Hochbeeten unter optimalen klimatischen Bedingungen im Hochland El Salvadors bildet sich eine feine süßliche Säure die an reife Früchte erinnert.
Story
Dieser Kaffee wurde Don Alfonso Pineda produziert, mit dem wir erstmals im Direct Trade einen Kaffee aus El Salvador beziehen. Don Alfonso ist mit seiner biodynamisch geführten Finca El Izotal Mitglied des BioKrop-Projekts, einer Initiative verschiedener Sezialitätenkaffee-Farmen die sich auf die Produktion von Microlots aus den sechs Bergregionen in El Salvador spezialisiert haben.
Details
  • Single Estate Filterkaffee aus El Salvador angebaut auf der Finca El Izotal
  • Wähle zwischen 250g 500g oder 1kg gemahlen oder Bohnen
  • Geschmacksprofil: Papaya, Mango und Himbeeren
  • 100% Arabica schonend von Hand geröstet
  • Lieferung per DHL
Nachhaltiger Anbau und Qualitätsbewusstsein
Ähnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für unsere Kaffees verwenden wir ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Unsere Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln. 
Frisch von Hand geröstet
Alle Röststätte Kaffees werden von uns in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchten wir mit unserer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch unsere Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind unsere Qualitätsgrundsätze - from source to the final cup.
share
related blog posts
Filterkaffee
 
Service & Beratung
Gerne beraten wir Dich auch telefonisch rund um unsere Kaffees, Schulungen und Produkte.
Für ein Beratungsgespräch vor Ort bitten wir Dich einen Termin mit uns zu vereinbaren.
+49 30 4050 1650
Montag - Freitag 10:00 - 18-00 Uhr
*zzgl. Versand, inkl. MwSt.
Versandbedingungen