Kongo
Nyamasasa Washing Station, Demokratische Republik Kongo
Die Nyamasasa-Waschstation befindet sich in der Nähe des Lake Kivu in der Demokratischen Republik Kongo und hat 4.023 aktive Kleinbauern, von denen 1.276 Frauen sind. Die Bauern repräsentieren mehrere Dörfer in der Region, von denen jeder im Durchschnitt rund 1,5 Hektar Land zur Verfügung hat, um Kaffee anzubauen.
Varietät
100% Arabica
Bourbon
Gewaschene Aufbereitung
 
Ein großartiges Bourbon Lot aus doppelter Fermentation. Zunächst für 12 Stunden "dry fermented" und anschließend noch einmal für 12 Stunden unter Wasser, nachdem die Kirschen gewaschen aufbereitet und sortiert wurden. Der Kaffee wird 20–25 Tage auf Hochbeeten zum Trocknen ausgelegt.
Kirschen
×
Rote Johannisbeeren
×
Rohrzucker
Beschreibung
Brew Guide
DR Congo
Ein ausgezeichnetes Microlot aus dem Kongo das zeigt welche hohen Qualitäten an Spezialitätenkaffee das Land produzieren kann. DR Congo besteht aus der Bourbon Varietät mit einer saftig-lebendigen Textur und geschmacklichen Noten von jungen Kirschen, roten Johannisbeeren und einer intensiv strukturierten Tasse.
Tasting Notes
  • Geschmack bei heißer Temperatur: junge Kirschen und Cranberry Saft
  • Geschmack bei medium Temperatur: Kirschen, rote Johannisbeeren, Blutorange
  • Geschmack wenn abgekühlt: Rote Johannisbeeren, Roh-Rohrzucker
  • Aftertaste: Ausgiebig, Butterscotch, Weißwein
  • Aroma: Melassesirup, Rohrzucker
  • Textur: Saftig, lebendig
Details
  • Bourbon Microlot aus dem Kongo
  • Wähle zwischen 250g 500g oder 1kg gemahlen oder Bohnen
  • Geschmacksprofil: Kirschen, rote Johannisbeeren, Rohrzucker
  • 100% Arabica schonend von Hand geröstet
  • Klimaneutrale Lieferung mit DHL Go Green
  • Bei Abholung vor Ort (mo. – fr.):
    • Bestellung vor 12:00, Abholung ab 14:00 möglich
    • nach 12:00, Abholung am Folgetag
Nachhaltiger Anbau und Qualitätsbewusstsein
Ähnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für unsere Kaffees verwenden wir ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Unsere Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln. 
Frisch von Hand geröstet
Alle Röststätte Kaffees werden von uns in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchten wir mit unserer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch unsere Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind unsere Qualitätsgrundsätze - from source to the final cup.
Unsere Brühempfehlung für den Handfilter V60
  • 20g gemahlen
  • Mahlgrad Comandante: 28 Klicks
  • 300 ml gefiltertes Wasser bei 94° C
  • Blooming für 35 Sekunden mit 60ml
  • Anschließend 4 x 60ml Wasser aufgießen, immer warten bis das Wasser durchgelaufen ist
  • Gesamte Brühzeit: 3:00 Minuten

Ein vollständigen allgemeinen Brew Guide kannst Du hier in unserem Blog nachlesen. Nutze die oben aufgeführten Eckdaten zum Aufbrühen.

 

share
related blog posts
Filterkaffee
 
Service & Beratung
Gerne beraten wir Dich auch telefonisch rund um unsere Kaffees, Schulungen und Produkte.
Für ein Beratungsgespräch vor Ort bitten wir Dich einen Termin mit uns zu vereinbaren.
+49 30 4050 1650
Montag - Freitag 10:00 - 18-00 Uhr
*zzgl. Versand, inkl. MwSt.
Versandbedingungen