Panama
Finca Quiroz, Chriqui
Die 2 Hektar große Farm steht in Besitz von David Quiroz, der sich mit seinem Team um insgesamt 8.000 Kaffeepflanzen kümmert und seit 15 Jahren mit Kaffee arbeitet. Kaffee ist für David und seine Familie seit langem eine Einnahmequelle und ein wesentlicher Bestandteil ihrer Tradition. Finca Quiroz ist Teil der Produzenten-Gemeinschaft Creativa Coffee District, die mit einem künstlerischen Ansatz und eigenen Anlagen innovative Fermentationsmethoden bei der Verarbeitung der Rohkaffees anwendet. Dies spiegelt sich in der außergewöhnlichen Qualität der Kaffees deutlich wider.
Fermentation
Intrinsic Cherry Process
100% Arabica Varietäten:
Obata, Typica & Catuai
 
Das Lot M49 wurde mit der Intrinsic Cherry Methode fermentiert. Bei dieser Fermentationsmethode werden die Kaffeekirschen nach der Ernte in Bags gefüllt und können darin bei offener Luftzufuhr aerob gären. Die Temperatur liegt durchschnittlich bei 30 ° Celsius. Je nach Außentemperatur dauert die aerobe Fermentation zwischen 12 und 72 Stunden an.
Maraschino Kirsche
×
Schwarzer Tee
×
Bisquit - weißer Nougat
Beschreibung
Brew Guide
Davis Quiroz
Davis Quiroz ist Teil eines Reserve Microlot Programms von verschiedenen Farmen in der Region La Palma & El Tucan. Sämtliche Produktionsstufen unterliegen sehr hohen Qualitätsanforderungen die sich auch im Geschmack widerspiegeln. Davis Quiroz ist ein überaus eleganter Kaffee, von dem man abhängig von der Trinktemperatur ein komplexes Aromenspiel erwarten kann. Unsere Empfehlung: unbedingt probieren.
Tasting Notes
  • Geschmack bei heißer Temperatur: Maraschino Kirsche, schwarzer Tee, Zimt
  • Geschmack bei medium Temperatur: Marzipan, Quitte
  • Geschmack wenn abgekühlt: Orangenblüte, Bisquit, weißer Nougat
  • Aftertaste: ausgiebig
  • Aroma: Eingelegte Williamsbirne, Zuckerwatte
  • Textur: sehr dicht, am Ende juicy
  • Body: medium- medium-high
  • Sweetness: high

Nicole’s Footnote:

„Die Textur dieses Kaffee unternimmt eine spannende Transformation von warmer Temperatur (sehr dicht) bis kühler Trinktemperatur (sehr saftig und floral). Eine sehr sauberer aerob fermentierter Kaffee mit viel Körper und eleganten Übergangen, sowohl bei der Textur als auch bei den Aromen.“

Creativa Coffee District (CCD)

Als CCD bezeichnet sich eine Gemeinschaft zukunftsweisender Kaffee-Produzenten die in der Provinz Chiriquí in Boquete, Panama beheimatet ist. Durch die Umwandlung einer traditionellen Nassmühle (wet mill) und einer Trockenterrasse (drying patio) in eine hochmoderne Verarbeitungsanlage konnten durch den CCD neue Standards in der Qualität der regionalen Kaffee-Produktion gesetzt werden. Mit einem künstlerischen Background integriert der CCD darüber hinaus Kunst und Spezialitätenkaffeekultur in einen einzigartigen und authentischen Space vor Ort, in dem Künstler und verschiedene Kunst-Projekte gefördert und gefeiert werden.

„Creativa is a group of revolutionaries set to game the change in the coffee industry by weaving it together with the profound cultural impact of the world of contemporary art.

Art is a process that invokes change. Fermentation is our ART, and the mill is our canvas. We innovate with techniques that CHANGE the way we think about coffee, and how it is processed. Do you remember the old fashioned “fully washed”? Well, so do we. And this process can make some exceptional coffees. But, at Creativa, we believe that there is so much more. So, instead, we choose to work with controlled fermentation, slowly dried coffees, and other experimental processes that truly allow these unique coffee profiles to really stand out. That is what we bring to the specialty coffee market.“

Processing Philosophy

Die kooperierenden Produzenten bringen ihre reifen Kirschen in die Nassmühle, wo die Arbeit von CCD beginnt, wenn die Qualität nochmals überprüft wurde. Durchschnittliche Ziel-Brixwerte liegen bei 18° und einem pH-Wert von über 4,5. Danach werden die verschiedenen Chargen einer von vier Fermentationsmethoden zugeordnet. Jede einzelne Methode ist wie eine sorgfältig gestaltete Leinwand, die die Voraussetzungen dafür schafft, dass die Kirschen zu dem werden, was sie wirklich sind – Meisterwerke.

Details
  • Reserve Microlot aus Panama
  • Wähle zwischen 250g 500g oder 1kg gemahlen oder Bohnen
  • Geschmacksprofil:
  • 100% Arabica schonend von Hand geröstet
  • Klimaneutrale Lieferung mit DHL Go Green
  • Bei Auswahl Abholung vor Ort ist die Abholung nach Bestätigung per E-Mail ab 14 Uhr möglich.
Nachhaltiger Anbau und Qualitätsbewusstsein
Ähnlich wie beim Wein bilden die Herkunft, der Anbau und die sorgfältige Ernte auch beim Kaffee die Grundlage für einen Spezialitätenkaffee. Für unsere Kaffees verwenden wir ausschließlich reife und handgepflückte 100% Arabica Kaffeebohnen, denn die aufwendige Ernte in Handarbeit ist ein wesentliches Qualitätskriterium. Unsere Hochlandkaffees sind Naturprodukte und werden in schattigen Waldgärten naturschonend angebaut. So bleibt die biologische Vielfalt in der Anbauregion erhalten. Die Kaffeekirschen können langsam in kühler Höhenlage mit nährhaften und fruchtbaren Bodenverhältnissen reifen. Den Kaffeepflanzen bleibt unter diesen optimalen klimatischen Bedingungen in Äquatornähe mehr Zeit ihre charakteristischen und fruchtigen Aromen zu entwickeln. 
Frisch von Hand geröstet
Alle Röststätte Kaffees werden von uns in Berlin schonend von Hand geröstet damit sich die natürlichen Aromen voll entfalten können, ohne dass unerwünschte Säuren entstehen. Für einen ausgeprägten Körper und ein vielseitiges Geschmacksprofil in der Tasse möchten wir mit unserer Röstung die Besonderheiten der jeweiligen Varietät, Farm und Herkunft des Kaffees hervorheben und optimal verarbeiten. Ziel ist es also das gesamte Potenzial des Rohkaffees durch unsere Art der Röstung auszuschöpfen um auch die wertvolle Arbeit der Produzenten in den Anbauländern hervorzuheben. Das sind unsere Qualitätsgrundsätze - from source to the final cup.
Unsere Brühempfehlung für den Handfilter V60
  • 20g gemahlen
  • Mahlgrad Comandante: 30 Klicks
  • 300 ml gefiltertes Wasser bei 91° C
  • Blooming für 32 Sekunden mit 60ml
  • Anschließend 4 x 60ml Wasser aufgießen, immer warten bis das Wasser durchgelaufen ist
  • Gesamte Brühzeit: 3:30 Minuten

Info: Je frischer das Röstdatum ist desto gröber kann der Mahlgrad bei diesem Kaffee ausfallen.

Ein vollständigen allgemeinen Brew Guide kannst Du hier in unserem Blog nachlesen. Nutze die oben aufgeführten Eckdaten zum Aufbrühen.

related blog posts
Filterkaffee
 
Service & Beratung
Gerne beraten wir Dich auch telefonisch rund um unsere Kaffees, Schulungen und Produkte.
Für ein Beratungsgespräch vor Ort bitten wir Dich einen Termin mit uns zu vereinbaren.
+49 30 4050 1650
Montag - Freitag 10:00 - 18-00 Uhr
*zzgl. Versand, inkl. MwSt.
Versandbedingungen